Vor etwas mehr als drei Jahren wurde amiamusica gegründet. Von Eltern für Eltern. Vereinsmitglieder haben sich intensiv im Vorstand sowie für Projekte engagiert und werden das auch weiterhin tun. Wir bedanken uns herzlichst bei Carrie und Magdalena für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand, den sie im Februar 2021 verlassen haben. Gleichzeitig begrüssen wir Séverine, die auf der letzten Vereinsversammlung neu in den Vorstand gewählt wurde.

Danke und herzlich willkommen

Herzlichen Dank, liebe Magdalena und Carola, für Euer grosses Vertrauen und Eure Zuversicht, als Ihr an unserer Gründungssitzung im November 2017 euch für eine aktive Mitarbeit im Vorstand bereiterklärt habt. Ihr habt mit Euren Ideen und Impulsen in den letzten drei Jahren massgeblich zum Aufbau von amiamusica beigetragen. Ihr seid weiterhin unsere Gründungsheldinnen und wir freuen uns sehr, dass Ihr uns als Mitglieder erhalten bleibt.

Neu heissen wir im Vorstand Séverine herzlich willkommen. Wir freuen uns sehr, mit Séverine wieder eine erfahrene Mutter im Vorstand begrüssen zu dürfen. Eine Mutter, von deren fünf Kindern drei zu früh auf die Welt kamen. Sehr willkommen ist auch Dein grosser Erfahrungsschatz als Pflegeexpertin und Pflegewissenschaftlerin, mit dem Du amiamusica fachlich unterstützen wirst.

Merci vielmals!

Magdalena – ehemals im Vorstand

Merci vielmals!

Carrie – ehemals im Vorstand

Herzlich Willkommen!

Neu im Vorstand – Séverine

Wir sind stolz und dankbar, mit so wunderbar engagierten Menschen bei amiamusica zusammenarbeiten zu dürfen. Unser kleiner – und besonders feiner –  Verein lebt von, durch und mit den Menschen, für die sich amiamusica engagiert: zu früh, krank und neugeborene Kinder, ihre Eltern, Familien und FreundInnen. Toll, dass wir weiterhin auf Eure Unterstützung und Euer Engagement zählen dürfen.

 702 total views,  2 views today